top of page

Das Wichtigste in Kürze (Ausführung 2024)

  • Die Veranstaltung findet am Samstag, 29. Juni in Hohenems (AT) statt.

  • Für die Starts finden ab 10 Uhr statt. Das Warm-up läuft ab 09.00 Uhr. Startnummern können 08.00 abgeholt werden. Die genauen Startzeiten werden den Läufern noch mitgeteilt.

  • Start- und Zielgelände sowie das Athletendorf befinden sich im Fussballstadion Herrenried: Markus-Sittikus-Straße 9
    6845 Hohenems (AT)

  • Parkplätze sind genügend und kostenfrei beim Stadion vorhanden

  • Wertsachen und Gepäck können bei uns sicher und kostenfrei aufbewahrt werden

  • Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind vorhanden

  • Die Kosten pro Ticket sind 36 Euro. Darin enthalten sind ein attraktives Starter-Package, Ein Finisher-T-Shirt, Startnummer, und Streckenverpflegung. Kinder nehmen gratis an der OCR Kids Challenge teil.

  • Anmeldungen am Wettkampftag sind möglich (Aufpreis Euro 5)

  • Warm-up durch Good Life Sports vor dem Start (freiwillig)

Wo

INFORMATIONEN UND REGLEMENT
OCR CHALLENGE HOHENEMS

Kategorien
Kategorien_Kids

01. KATEGORIEN

Kategorie "Open"

 

Open Männer: (ab Jahrgang 2008)

Open Frauen: (ab Jahrgang 2008)

  • Das ist die Kategorie für alle. Die Streckenlänge und die Anordnung der Hindernisse sind auf Freizeitsportler ausgerichtet. Jedes Hindernis muss erfüllt werden. Wenn ein Hindernis nicht erfüllt wird, sind gleich vor Ort pro Person 20 Liegestütze erforderlich. Erst dann darf der Läufer/die Läuferin weiter rennen. 

  • Die Strecke ist einmal zu absolvieren.

  • Frauen und Männer werden in separaten Ranglisten aufgeführt. 

 

 

Kategorie "Team"

 

Team: (4 Personen ab Jahrgang 2008)

 

  • Das perfekte Teambuilding-Event. Vier Teilnehmende bilden ein Team. Die Teams können gemischt sein. Frauen und Männer werden nicht separat aufgeführt.

  • Die Team-Läufer dürfen sich gegenseitig helfen, die Hindernisse zu bewältigen

  • Wenn ein Hindernis nicht erfüllt wird, muss das ganze Team zusammen 100 Liegestütze leisten. Diese können auch untereinander aufgeteilt werden. 

  • Es kann Hindernisse geben, die ausschliesslich für Teams vorgesehen sind. Diese sind speziell markiert.

  • Es zählt die Zeit des "langsamsten" Teammitglieds für die Schlussrangliste

 

 

OCR Kids Challenge Kategorien

 

Die Kinder werden in mehrere Altersstufen unterteilt. Immer zwei Jahrgänge zusammen. 

Junior

Jg. 2009

Jg. 2010

Moskito

Jg. 2011

Jg. 2012

Piccolo

Jg. 2013

Jg. 2014

Mini

Jg. 2015

Jg. 2016 

 

 

Anmelden

 

02. TICKETPREISE

Das Laufticket kostet pro teilnehmende Person Euro 36.

Darin enthalten sind ein attraktives Starter-Paket, Sreckenverpflegung, Startnummer und ein Finisher-Geschenk

Die Teilnahme an der OCR KIDS CHALLENGE ist kostenfrei

 

Anmeldeschluss ist am Wettkampftag. Am Wettkampftag können vor Ort Anmeldungen entgegen genommen werden. Preisaufschlag Euro 5.

 

Kann der Lauf wegen höherer Gewalt, ausserordentlichen Risiken, Pandemie, organisatorischen Gründen oder behördlicher Anordnung nicht oder nur teilweise durchgeführt werden, besteht kein Anspruch auf die Rückerstattung des Startgeldes.

 

 

03. NACHMELDUNGEN

 

Bis 30 Minuten vor dem Start ist eine Nachmeldung vor Ort möglich. Weitere Details zur Nach-

meldung in Artikel 2.

 

 

 

04. STORNIERUNGEN

 

Die Anmeldung kann nicht storniert werden. Startet ein/e TeilnehmerIn infolge Krankheit mit oder ohne Arztzeugnis nicht, entfällt jeder Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes. Durch das Vorweisen eines gültigen Arztzeugnisses besteht jedoch die Möglichkeit, den Startplatz auf eine andere Austragung von OCR CHALLENGE zu überschreiben.

 

 

Ummeldung

Ein Wechsel von Einzel auf Team ist möglich. Eine Ummeldung von Team auf Einzel ist ebenfalls möglich. Beides in Absprache mit dem Organisator und vor Ort am Informationsschalter abzuwickeln. Spätestens 30 Minuten vor dem Start.

 

05. STRECKE

Die Strecke ist ungefähr 6 km lang. Start und Ziel befindet sich im Herrenried Stadion. Die Strecke führt über durch Gewässer und über Gelände. Auch durch die Stadt Hohenems. Eine Verpflegungsstation für eingerichtet.


 

 

OCR CHALLENGE

Der Parcour kann je nach örtlichen Gegebenheiten angepasst werden. Muss der Lauf aus irgendeinem Grund aufgegeben werden, ist die Rennleitung darüber zu informieren. Die Rennleitung hat jederzeit das Recht, die Strecke zu ändern oder während des Rennens einzelne Hindernisse zu schliessen. Wir bitten alle TeilnehmerInnen, sich fair und rücksichtsvoll zu verhalten.

 

 

 

OCR KIDS CHALLENGE

 

Die Kinder laufen einen angepassten separaten Parcours. Der Parcours kann je nach örtlichen Gegebenheiten angepasst werden. In Absprache mit dem Organisator können Kinder mit Jahrgang 2009 und 2010 auf der Originalstrecke bzw. in der Open-Kategorie starten.

 

 

06. ZEITMESSUNG

 

Die Zeitmessung erfolgt über einen Transponder in der Startniummer, die am Körper getragen werden muss. Gemessen wird die Netto-Zeit. Mit der individuellen Überquerung der Zeitmessmatte beginnt die Zeitmessung. Die Startnummer muss sichtbar auf der Brust getragen werden. Bei Verlust der Startnummer wird die Zeit nicht gemessen.

 

 

07. START

 

Es wird in Startblöcken gestartet. Die Einteilung der Startblöcken erfolgt über die Anmeldung.  

Die Startzeit findet zwischen 10 Uhr und 13 Uhr statt. Eine individuelle Richt-Startzeit wird den Teilnehmenden im Vorfeld per Mail mitgeteilt. Änderungen sind vorbehalten.

 

08. GESAMTWERTUNG

 

Für die Kategorien Open Frauen und Open Männer wird eine Gesamtwertung vorgenommen. Die OCR KIDS CHALLENGE Kategorien werden separat und pro Kategorie gewertet.

 

 

09. TEAM

 

Die Kategorie Team ist mindestens ein 4er Team, welches eine Runde des Parcours gemeinsam läuft. Fällt ein Teammitglied kurzfristig aus, kann das Rennen auch im 3er Team absolviert werden. In diesem Fall ist eine Meldung an den Organisator spätestens bei der Startnummernausgabe nötig.

 

 

10. PENALTY

 

Wer ein Hindernis nicht schafft, muss dieses kompensieren, in dem 20 Liegestütze gleich beim Hindernis absolviert werden müssen. Für die Überprüfung der korrekten Bewältigung der Hindernisse und allfälligen Liegestütze sind die jeweiligen Streckenposten verantwortlich. Dazu wird auch an die Selbstdisziplin und Fairness jedes Läufers appelliert. Das Rennen wird vom Streckenchef überwacht und bei einem groben Verstoss kann ein Läufer disqualifiziert werden.

 

Bei Team-Penaltys müssen im Team 100 Liegestütze erfüllt werden. Diese können allerdings auf das Team verteilt werden.


Werden Hindernisse nachweislich ausgelassen und gemeldet, wird der jeweilige Teilnehmer mit einem Zeitzuschlag von einer Minute bestraft oder kann auch disqualifiziert werden.

 

Die Penalty beim OCR KIDS RACE werden beim Start erläutert.

 

 

 

11. SIEGEREHRUNGEN

 

Die ersten 3 Teilnehmer pro Kategorie sind preisberechtigt.

 

 

12. GEWINNERPREISE

 

Finisherpreise:

 

Jeder Teilnehmer erhält ein Starterpaket und ein Finisher-Geschenk. Die Sieger der Kategorien erhalten separate Preise.

 

13. RECHT AM BILD / Datenschutz

 

Der Organisator der OCR Challenge ist berechtigt Fotos, Filmaufnahmen und Stimmen, die während des Laufes oder an der gesamten Veranstaltung  von den Teilnehmenden gemacht werden, für Promotionszwecke weiterzuverwenden. Der Organisator darf Start- und Ranglisten veröffentlichen. E-Mail-Adressen, die über die Laufanmeldung oder über die Newsletter-Anmeldung generiert wurden, dürfen für Promotionszwecke verwendet werden. Postadressen dürfen für Promotionszwecke verwendet werden.

 

 

14. HAFTUNG

 

Die TeilnehmerInnen nehmen auf eigenes Risiko, auf eigene Verantwortung und Gefahr an der OCR CHALLENGE teil. Der Organisator und seine Partner übernehmen bei Unfällen oder Krankheiten keine Verantwortung oder Haftung. Die TeilnehmerInnen sind dafür verantwortlich in gut trainiertem Zustand, sowie körperlich gesund am Start zu erscheinen. 

 

Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen. Je- de/r TeilnehmerIn muss gegen Unfall versichert sein. Ebenfalls lehnt der Veranstalter jegliche Haftung gegenüber ZuschauerInnen und Dritten ab. Der Organisator übernimmt keine Haftung für unentgeltlich verwahrte Gegenstände. Eltern/Erziehungsberechtigte haften für ihre Kinder.

 

 

 

Dieses Reglement ist integraler Vertragsbestandteil zwischen Veranstalter und Teilnehmenden. Über die Auslegung von Bestimmungen dieses Reglements entscheidet der Veranstalter und ist berechtigt diese zu ändern.

 

Massgebend bei Unklarheiten ist die Online-Version des Reglements auf www.ocr-challenge.at. Änderungen sind vorbehalten.

Stand: August 2023

bottom of page